Carola Lepping
Cor

 
 

 

 

 

Die deutsche Übersetzerin Cor kommt nach Paris, eine Stadt, die sie nur von Erzählungen her kennt. Die unerfahrene, schüchterne und in sich gekehrte junge Frau zieht vorübergehend in das Dauerhotel „Mädchen von Arc“ und lebt dort mit vielen anderen Menschen, die ebenfalls hier gestrandet sind.

Manche bleiben nur eine kurze Weile – andere für immer. Seelische, berufliche oder gesundheitliche Krisen vereinen diese zutiefst unterschiedlichen Menschen in ihrem Schmerz, ihrer Angst und ihrer Verzweiflung. Sie alle versuchen, sich in der Stadt – und in ihrem Leben – zurechtzufinden.

In einer wunderbaren, atmosphärisch dichten Sprache schildert die Autorin das Leben der Figuren des Romans: Antoine und Follie, das Liebespaar, das sich von der Welt abgewandt hat, Madame Cayré, die schmerzgeplagte Malerin oder Herr Guillerme, der einen schweren Schicksalsschlag verarbeiten muss – sie alle stehen aus den verschiedensten Gründen der Welt der Imagination näher als dem praktischen Leben. Nur in ihren Träumen, Vorahnungen und Wünschen sind sie nicht an Raum und Zeit gebunden – und nur hier gelingt es ihnen, aus der Begrenztheit ihres Zimmers, ihrer Stunde und ihrer Begebenheit herauszutreten in die Unbegrenztheit einer erwünschten, selbst erschaffenen, erdachten Welt. Das normale Leben hält scheinbar keinen Platz für all diese Menschen bereit – und dennoch ist es gerade die jeweilige ganz eigene Interpretation der Realität, welche die Menschen im „Mädchen von Arc“ verbindet.
Carola Lepping nimmt den Leser mit auf eine faszinierende und tiefgründige Gedankenreise. Kaum etwas wird klar ausgesprochen – es ist der Leser selbst, der sich die Handlung Schritt für Schritt erschließt. Trotz unverkennbarer Anleihen bei der Tradition der deutschen Romantik, ist das Werk Carola Leppings doch zugleich klar der Moderne verpflichtet – und liefert auf diese Weise ein Musterbeispiel für den Umgang mit der deutschen Sprache.


Roman
Hardcover mit Schutzumschlag
810 Seiten
€ 24,80 / CHF 37.90
ISBN 978-3-937791-15-9