Sven Dietrich
Die Opferanwältin

 

 

 

 

 

Sandra Kostner traut ihren Ohren nicht: Eine junge Frau wurde aus der Zwickauer Mulde gezogen – stark unterkühlt und eingenäht in einen Sack. Und … sie war nicht allein. Die „Beigaben“: ein Hund, eine Katze, ein Hahn.

Doch die gerade begonnenen Nachforschungen der Rechtsanwältin und des Kommissars Jens Hauck werden jäh unterbrochen, als es kurze Zeit später zu einem weiteren grausamen und diesmal tödlichen Zwischenfall kommt.

Angetrieben durch die freundschaftliche Verbindung zum Ermordeten beschließt Jens Hauck, mit Hilfe von Sandra Kostner den Fall restlos aufzuklären und die Schuldigen zu finden. Mehr als einmal wird ihnen jedoch schmerzlich bewusst, dass das alles andere als einfach ist.

Die Opferanwältin ist ein vielschichtiger und raffiniert erzählter Krimi, in dem sich allmählich alle Teile in verblüffender Weise zusammenfügen. Ein Buch, das nicht nur Spannung verspricht, sondern dieses Versprechen auch einlöst.

 

Kriminalroman
Softcover
297 Seiten
€ 9,95 / CHF 15.90
ISBN 978-3-937791-36-4